Das Aloe Vera
Investmentprogramm



Investieren Sie innovativ mit LatAm Prime Farmland Investments

Sie kaufen eine Parzelle, bestehend aus einem Hektar (10.000 Quadratmeter) Weideland, von Ihrem Farm-Management-Partner FUSASAB S.A.S.. Ihr Landkauf wird in Kolumbien notariell beurkundet und Ihre Parzelle wird im Grundbuch auf Ihren Namen eingetragen.

Die Betreiberfirma bereitet das Land auf, grenzt Ihre Parzelle ein und nummeriert sie, installiert die Bewässerungsanlage und andere notwendige Infrastruktur und pflanzt 15.000 Aloe-Vera-Setzlinge auf Ihrem Plantagengrundstück.

Die Betreiberfirma pflegt und verwaltet das Gundstück und die Pflanzen für die nächsten 12 Jahre. Schon nach zwei Jahren können die Aloe Vera Pflanzen zum ersten Mal geerntet werden.

Die Betreiberfirma kauft die Ernte von Ihnen jedes Jahr (dies wird vertraglich zugesichert) für die Nutzung in der eigenen Verarbeitungsanlage, wo das Gel in organisches Aloe Vera Pulver umgewandelt und von dort aus an die Endkunden geliefert wird. Der Verkauf der Erzeugnisse erwirtschaftet voraussichtlich eine Nettorendite (nach Steuern) von 29% pro Jahr (ab dem dritten Jahr).

Fordern Sie jetzt unsere Broschüre mit detaillierten Informationen über unser Aloe Vera Investitionsprogramm an, einschließlich der erwarteten jährlichen Renditen: