Warum in Aloe Vera investieren?

Die "Pflanze der Unsterblichkeit" wird in 3 Großindustrien verwendet

Einführung in Aloe Vera


Oft "Wunderpflanze" oder "Natürlicher Heiler" genannt, ist Aloe Vera für viele Überraschungen gut. Es gedeiht in warmen und trockenen Klimazonen. Für viele Menschen sieht es aus wie ein Kaktus mit fleischigen, dornigen Blättern. Der innere Teil der Pflanze besteht aus Gel, das folgende reichhaltige Substanzen beinhaltet:

  • 75 Nährstoffe
  • 200 aktive Komponenten
  • 20 Mineralien
  • 18 Aminosäuren
  • 12 Vitamine
All diese Inhaltsstoffe machen Aloe Vera zu einem gefragten Proukt in 3 leistungsstarken Branchen: Schönheit, Gesundheit und Ernährung.

Vielseitige Anwendungsmöglichkeiten in der Schönheitsindustrie


Aloe Vera ist reich an Vitamin D & E und Beta-Carotin und verfügt dadurch über nährende und Anti-Aging-Eigenschaften.

Wie Kleopatra, die das Gel auf ihrem Körper als Teil ihres Schönheitsrituals angewendet haben soll, haben die heutigen Schönheitsköniginnen Zugang zu einer breiten Palette von Aloe-Vera-basierten Produkten. Dazu gehören viele verschiedene Produkte: von Gesichtscremes über Shampoos und Conditioner bis hin zu gesunden Säften.

Vorteile und Einsatzmöglichkeiten von Aloe Vera:

  • Beruhigende und wohltuende Körperpflege
  • Hautfeuchthaltemittel, vor allem für Menschen mit fettiger Haut
  • Beruhigt die Haut und heilt bei Sonnenbränden
  • Hilft bei der Behandlung von Akne und Ekzemen
  • Fördert das Haarwachstum und reduziert Schuppen

200 Inhaltsstoffe für die Gesundheitsbranche


Obwohl Aloe Vera etwa zu 99% aus Wasser besteht, sind die restlichen 1% extrem leistungsfähig. Sie umfassen nahezu 200 Inhaltsstoffe, die es zusammen zu einer Heilpflanze machen.

Und es ist nicht nur die heutige Gesundheitsindustrie, die davon schwärmt. Bereits die alten Griechen haben Aloe Vera verwendet, um alles von Kahlheit bis zu Schlaflosigkeit zu heilen, während die Indianer es den "Zauberstab des Himmels" aufgrund seiner heilenden Wirkung nannten.

So kann Aloe Vera unter anderem hier als Heilmittel eingesetzt werden:

  • Behandlung von Hauterkrankungen wie Verbrennungen und Ekzemen
  • Hilfe bei Verdauungsstörungen, Sodbrennen und Magengeschwüren
  • Stärkt das Immunsystem und bekämpft Krankheiten
  • Maximiert Gewichtsverlust und verbessert die Effektivität Ihrer Ernährung
  • Dem Aloe Vera Saft wird nachgesagt, einer der besten Körperreiniger zu sein
  • Das neueste nährstoffreiche Trend-Getränk


    Mit seinen gesunden Eigenschaften war Kokoswasser das Trend-Getränk der vergangenen Jahre, aber der Aloe Vera Saft sitzt bereits in den Startlöchern!

    Ernährungsexperten und Marktforscher loben gleichermaßen die Vorteile und das Potenzial bei der Senkung des Cholesterinspiegels der an wertvollen Nährstoffen reichen Aloe Vera Getränke.

    Aloe Vera Getränke sind schon heute in allen großen Supermarktketten erhältlich.

    Auch Coca-Cola hat gerade umfangreich in eine Firma investiert, die organische Aloe Vera Getränke produziert.

    Sebastian Pole, Gründer von Pukka Herbs, listet die Vorteile des Aloe Vera Getränks wie folgt auf:

    • Entgiftend
    • Stärkt das Immunsystem
    • Senkt Cholesterin und Blutzucker
    • Hervorragend geeignet für die Verdauung
    • Einfache Möglichkeit, Ihre Vitamin-und Mineralstoffzufuhr zu steigern